Oct 27, 2021 08:46 Europe/Berlin
  • Iran: Cyberangriff auf Betankungssystem an Tankstellen

Teheran (ParsToday/Iran Press) - Dem Sekretariat des Nationalen Sicherheitsrates der Islamischen Republik Iran nahestehende Quellen bestätigten gestern Abend einen Cyberangriff auf das Tankstellensystem des Landes.

Sie teilten mit: Die Störung des Tankstellensystems am Dienstag, die stundenlang für Probleme beim Betanken von Fahrzeugen sorgten, war auf einen Cyberangriff zurückzuführen. Dem Bericht zufolge sind technische Experten dabei das Problem zu lösen sodass das Tankstellensystem kurzfristig wieder normalisiert wird.

Jalil Salari, der Vorsitzende der Petroleum Products Refining and Distribution Company  (NIORDC), einer Abteilung des iranischen Ölministeriums erklärte: "Einige Tankstellen haben ihr System offline geschaltet, damit Fahrzeuge betankt werden können."

Seinen Angaben zufolge gibt es kein Problem mit Kraftstoffknappheit.

Die Einzelheiten dieses Cyberangriffs und seine Ursachen werden derzeit untersucht.