Jan 19, 2022 12:57 Europe/Berlin
  • Revolutionsgarden: Feinde haben Botschaft iranischer Macht erhalten

Teheran (Press TV/ParsToday) - Der Kommandeur der Bodentruppen der Islamischen Revolutionsgarden (Sepah) hat die ständig wachsende Macht Irans in verschiedenen Verteidigungsbereichen gelobt und erklärt, die Feinde hätten die Botschaft der Stärke des iranischen Militärs erhalten.

Brigadegeneral Mohammad Pakpour sagte, die Feinde hätten die Macht der iranischen Streitkräfte, einschließlich der Revolutionsgarden, in der Luft, auf See und am Boden eingestanden, und nannte als Beispiel, das der Befehlshaber des us-amerikanischen Terroristen-Zentralkommandos in Westasien (CENTCOM) General Kenneth McKenzie im April 2021 dieses Eingeständnis gemacht hätte.

CENTCOM-Kommandeur: Iranische Drohnen haben uns die völlige Luftüberlegenheit genommen

McKenzie gestand ein, dass Iran die Luftüberlegenheit der USA in der Region durch den Einsatz verschiedener Kampf- und Aufklärungsdrohnen in Frage gestellt habe.

Bei einer Anhörung des us-amerikanischen Streitkräfteausschusses und auf die Frage, ob die USA ihre Luftüberlegenheit im Nahen Osten verloren hätten, sagte General McKenzie: "Der weitreichende Einsatz kleiner und mittlerer Drohnen  für Aufklärungs- und Offensivoperationen durch Iran, bedeutet, dass wir zum ersten Mal seit dem Korea-Krieg Anfang der 1950er Jahre ohne vollständige Luftüberlegenheit operieren".

Die Feinde haben die Botschaft der Macht der iranischen Streitkräfte erhalten, sagte Brigadegeneral Pakpour und betonte die Notwendigkeit, dass die Streitkräfte des Landes "jeden Tag im Vergleich zum Vortag stärker werden".

Er sagte, die Macht bestehe nicht einfach nur aus "Hardware wie Raketen, U-Booten, gepanzerter Ausrüstung, Drohnen und so weiter", Hardware allein besitze nicht die [erforderliche] Effizienz.

"Was der Hardware zusätzliche Qualität und Effizienz verleiht, ist die geistige Bereitschaft der menschlichen Kräfte und Soldaten", fügte er hinzu.

Auch der Marinekommandeur der iranischen Revolutionsgarden (Sepah) Admiral Alireza Tangsiri sprach am Dienstag separat und lobte den Kampf gegen die globalen Imperialisten sowie die Standhaftigkeit gegenüber den USA, als Quelle der Ehre der ihm unterstehenden Seestreitkräfte.

Die Streitkräfte der Marine der Revolutionsgarden verteidigten die Islamische Revolution in Iran, indem sie ihr Leben opferten betonte Tangsiri und fügte hinzu: "Als Vergeltung [für den Verlust von Menschenleben] mussten wir den USA und den globalen Imperialisten einige harte Ohrfeigen versetzen."

Tags