Aug 06, 2022 09:36 Europe/Berlin
  • Kondolenz zum Tasua-Tag und zu Aschura

Teheran (ParsToday) - Morgen, Sonntag, ist Tasua, der 9. Tag des Monats Muharram im arabisch-islamischen Kalender. Am Montag ist der 10.Tag des Muharram, also Aschura.

Am 9. und 10. Tag des Trauermonats Muharram, Tasua und Aschura, halten die Schiiten in aller Welt Trauerzeremonien ab, um an die ungerechte Schlacht in Kerbala und den mutigen Kampf Imam Hussains(a.s.)  und seiner Getreuen zu erinnern.

Der Begriff bezeichnet das Ereignis des epochalen Martyriums Imam Husains (a.s.) zusammen mit seinen Getreuen in der Ebene von Kerbela 61 n.d.H. (680 n.Chr.). Daran gekoppelt sind die an Aschura erinnernden, zehn Tage andauernden Trauerzeremonien zu Muharram.

Der Aschura-Tag, ist also der Tag,  an dem die Schlacht von Kerbala mit dem Märtyrertod von Imam Hussain (a.s.) zu Ende ging, und Imam Hussain mit seinem Leben für den Fortbestand des wahren Islam zahlte.

Aus diesem Anlass  kondoliert die Rundfunk- und Fernsehanstalt der IR Iran allen Muslimen und freiheitsliebenden Menschen in aller Welt.

 

 

 

 

Tags