Multimedia

  • Überführung von Verwundeten des Terroranschlags in Kandahar nach Iran

    Überführung von Verwundeten des Terroranschlags in Kandahar nach Iran

    Oct 19, 2021 08:42

    Teheran (ParsToday) - Mehrere Menschen, die bei dem jüngsten Terroranschlag auf die Bibi Fatemeh-Moschee in der afghanischen Stadt Kandahar verletzt wurden, wurden am Montagabend zur Behandlung nach Iran gebracht.

  • Amazon- und Google-Mitarbeiter gegen Deal mit Israel

    Amazon- und Google-Mitarbeiter gegen Deal mit Israel

    Oct 16, 2021 17:48

    Über 1.600 Angestellte zweier US-Technologiegiganten haben einen Deal mit Israel abgelehnt. Die Arbeiter bei Amazon und Google haben die Arbeitgeber aufgefordert, sich aus dem „Nimbus-Projekt“ zurückzuziehen. Das Projekt verkauft gefährliche Technologien an Israel, die es dem Regime ermöglichen wird, die systematische Diskriminierung von Palästinensern noch grausamer zu machen.

  • Britische Universität entlässt Professor wegen seines Widerspruchs zu Israel

    Britische Universität entlässt Professor wegen seines Widerspruchs zu Israel

    Oct 16, 2021 16:30

    Die Universität Bristol hat einen ihrer Professoren wegen seiner Äußerungen über Israel und die Zionisten entlassen. Die Universität sagte, David Miller entspreche nicht den Verhaltensstandards, die von ihren Mitarbeitern erwartet werden. Der Professor für Politische Soziologie sagt, Großbritanniens Öffentlichkeit werde von Israel angegriffen.

  • Irans neue Luftverteidigungssysteme werden in groß angelegten Luftmanövern getestet

    Irans neue Luftverteidigungssysteme werden in groß angelegten Luftmanövern getestet

    Oct 16, 2021 16:07

    Die iranischen Streitkräfte haben die neu enthüllten Luftverteidigungssysteme am zweiten Tag der groß angelegten Luftübungen mit dem Codenamen „Modafean Aseman Velayat 1400“ (Verteidiger des Velayat-Himmels 1400) in die Praxis umgesetzt.

  • Iran liefert humanitäre Hilfe an Menschen in Kunduz

    Iran liefert humanitäre Hilfe an Menschen in Kunduz

    Oct 16, 2021 16:01

    Iran hat einen Konvoi mit humanitärer Hilfe in die nordafghanische Stadt Kunduz geliefert, nachdem sie letzte Woche von einem tödlichen Bombenangriff, der von Daesh beansprucht wurde, angegriffen wurde. Die Iraner haben auch eine Kundgebung abgehalten, um die Explosion zu verurteilen. Der Angriff zielte auf eine schiitische Moschee, als Gläubige das Freitagsgebet verrichteten. Dutzende kamen ums Leben, und Dutzende weitere wurden verletzt.

  • Iran verurteilt Terroranschlag auf schiitische Moschee in Kandahar

    Iran verurteilt Terroranschlag auf schiitische Moschee in Kandahar

    Oct 16, 2021 10:58

    Teheran (ParsToday/IRNA) - Das iranische Außenministerium hat den gestrigen Terroranschlag auf die Fatimiden-Moschee (s.a.) in der afghanischen Stadt Kandahar verurteilt

  • Nach Schießereien im Libanon: Neun Personen festgenommen

    Nach Schießereien im Libanon: Neun Personen festgenommen

    Oct 15, 2021 06:48

    Beirut (ParsToday) - Die libanesische Armee hat nach eigenen Angaben neun Personen festgenommen, die verdächtig sind, an den Schießereien in Beirut beteiligt gewesen zu sein.

  • Indien nimmt Hunderte in Kaschmir fest, Lage angespannt

    Indien nimmt Hunderte in Kaschmir fest, Lage angespannt

    Oct 14, 2021 19:38

    Bei einer umfassenden Razzia in den letzten Tagen im von Indien kontrollierten Kaschmir haben indische Streitkräfte Hunderte von Menschen nach einer Reihe mutmaßlicher militanter Angriffe und gezielter Tötungen in der umstrittenen Himalaya-Region festgenommen.

  • Afghanische Flüchtlinge in Großbritannien mit bitterer Realität konfrontiert

    Afghanische Flüchtlinge in Großbritannien mit bitterer Realität konfrontiert

    Oct 14, 2021 13:44

    Viele afghanische Flüchtlinge im Vereinigten Königreich fordern die Rückkehr in ihr eigenes Land, nachdem die britische Regierung ihre Grundbedürfnisse nicht decken konnte.