Jun 25, 2017 15:54 Europe/Berlin
  • Netanjahu wirft Iran Bau von Militärbasis in Syrien vor

Tel Aviv (Fars News/Xinhua)- Israels Ministerpräsident, Benjamin Netanjahu, hat dem Iran vorgeworfen, Militärstützpunkte in Syrien zu errichten und die libanesische Hisbollah aufzurüsten.

Netanjahu sagte am Sonntag bei der wöchentlichen Kabinettssitzung in Tel Aviv, er nehme die iranischen Aktivitäten hinsichtlich  der Errichtung von  Militärstützpunkten in Syrien und die Ausrüstung der libanesischen  Hisbollah mit modernen  Waffen genau unter die Lupe.

Zuvor berichtete die israelische Zeitung " Haaretz" ,  die israelischen Regierungsverantwortlichen hätten Iran über die  diplomatischen Kanäle der europäischen Länder, die  gute Beziehungen zum Iran unterhalten,  vor dem Bau von  Waffenfabriken für die Hisbollah im Libanon gewarnt.

Der Leiter des israelischen Militärgeheimdienstes, Hertzl Halevi, behauptete am Donnerstag letzter Woche,  die Hisbollah habe ihre Rüstungsindustrie  miit iranischem "Know How" in Betrieb genommen.