Jul 19, 2017 11:28 Europe/Berlin
  • Saudi-Arabien verhindert Landung von UN-Flugzeug in Sanaa

Sanaa (IRNA/ParsToday) - Saudi-arabische Kampfjets haben am Dienstagabend die Landung eines UN-Flugzeuges mit UN-Helfern und Reportern verhindert.

Ahmad ibn Aswad, der Sprecher des UN-Büros für humanitäre Angelegenheiten im Jemen hat dieses Vorgehen als bedauerlich bezeichnet und sagte, dass die Behinderung des Zugangs der Reporter in den Jemen eine umfassende Berichterstattung über die Krise in diesem Land unmöglich macht.

Der Luftraum des Jemen ist seit Beginn der saudi-arabischen Angriffe (im März 2015) gesperrt. Die UNO und ihr zugehörige Organisationen haben Saudi-Arabien bisher mehrfach aufgefordert, den jemenitischen Luftraum für die Lieferung von humanitären Hilfen über den Flughafen von Sanaa zu öffnen, aber Saudi-Arabien verhindert dies weiter.

Tags