Jan 03, 2019 16:11 Europe/Berlin
  • Irakischer Staatspräsident in Ankara offiziell begrüßt

Ankara(ParsToday)- Iraks Präsident Barham Salih ist heute in der türkischen Hauptstadt, Ankara, eingertoffen, wo er offiziell von seinem türkischen Amtskollegen, Recep Tayyip Erdogan, begrüß wurde.

Wie aus der Pressezentrale des Staatspräsidiums verlautete, werden Präsidenten Iraks und der Türkei morgen ihre Gespräche offiziell aufnehmen.   

Im Mittelpunkt der Gespräche der beiden Staatsoberhäupter werden  die bilateralen Beziehungen stehen. Vor allem soll die PKK-Präsenz im Nordirak zur Sprache kommen. 

Die türkische Armee zeigt seit 1997 im Nordirak  Präsenz. Mittlerweile verfügt sie insgesamt über 22 militärische Basen in der Region. Das löste große Spannungen in den Beziehungen zwischen Irak und der Türkei aus.

Außerdem sollen bei den Gesprächen die Möglichkeiten des  Ausbaus der bilateralen Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen ausgelotet  werden.

Auch  regionale und internationale Themen sollen zur Sprache kommen. 

 

 

Kommentar