Jan 13, 2019 16:22 Europe/Berlin
  • Irans Außenminister im Irak eingetroffen

Bagdad (ParsToday/IRNA) - Der irakische Außenminister Mohammad Dschawad Zarif ist am Sonntag an der Spitze einer hochrangigen Delegation in der irakischen Hauptstadt Bagdad eingetroffen.

Während seines viertägigen Irak-Besuchs wird Zarif   den Präsidenten Barham Salih, Ministerpräsidenten Adel Abdul-Mahdi und Parlamentspräsidenten Mohammad al-Halbusi treffen.

Geplant sind auch   Teilnahme an einer großen Wirtschaftskonferenz   über gemeinsame iranisch-irakische  Investitionen  in der Stadt Kerbela und  Gespräche mit den kurdischen Regierungsverantwortlichen in Erbil und Sulaymaniyah in der irakischen Kurdenregion.

Vor Zarif  hatte der iranische Ölminister Bijan Namdar Zangeneh während eines eintägigen Irak-Besuchs  mit den hochrangigen irakischen Regierungsverantwortlichen über die bilateralen Beziehungen im Energie-Bereich gesprochen. 

 

 

Tags

Kommentar