Jan 25, 2019 17:10 Europe/Berlin
  • Jemen: UNO ruft Konfliktparteien zur Einhaltung der Waffenruhe in Al-Hudaida auf

New York(ParsToday)- Die UNO hat die jemenitischen Konfliktparteien aufgerufen, den vereinbarten Waffenstillstand in der Hafenstadt Al-Hudaida einzuhalten.

Der Stellvertreter des UNO-Generalsekretärs, Farhan Haq, sagte heute  bei einer Pressekonferenz in New York, der Wille der Vereinten Nationen sei, dass die vereinbarte Waffenruhe in Al-Hudaida eingehalten werde.

Haq fügte hinzu,  der UNO-Beauftragte für Jemen, Martin Griffiths , und  der Leiter des Komitees für den Waffenstillstand in Al-Hudaida, Patrick Cammaert, seien derzeit  in Riad, um mit dem Jemens „Präsident“, und den saudischen und emiratischen Verantwortlichen über den Abzug der Truppen aus Al-Hudaida laut dem im  Dezember 2018  in der schwedischen Hauptstadt Stockholm vereinbarten Abkommen zu sprechen.  

Laut Berichten hat die saudisch-geführte Kriegsallianz bislang etwa 300 Mal die Waffen ruhe verletzt. 

 

 

Tags

Kommentar