Sep 01, 2019 18:23 Europe/Berlin
  • Ismail Haniyeh begrüßt die Ausführungen des Revolutionsoberhaupts bei Treffen der Hamas-Delegation

Gazastadt/Teheran(ParsToday) - Ismail Haniyeh, Chef des Politbüros der islamischen Palästinensischen Widerstandsbewegung(Hamas), hat sich für die Ausführungen des geehrten Oberhaupts der Islamischen Revolution beim Treffen einer Hamas-Delegation bedankt.

In einem Schreiben dankte Haniyeh die klare Unterstützung des geehrten Ayatollah Khamenei für den palästinensischen Widerstand beim Treffen der Hamas-Delegation sowie die Ausrüstung des Widerstandes. Darin unterstrich der Hamas-Politbüro-Chef, Hamas habe ein weiteres Mal ihre unveränderbare Strategie hinsichtlich der Präsenz in der nachhaltigen Widerstandsfront bekanntgegeben, dass sie diesen Widerstand neben allen nach Recht und Gerechtigkeit suchenden  Kräften bis zum endgültigen Sieg fortsetzen werde.

In diesem Schreiben an das geehrte Oberhaupt der Islamischen Revolution  betonte Haniyeh, ich danke dem großen Gott, uns Ihr Sein geschenkt zu haben, und bitten ihn, Ihnen seine Segen zu geben, Sie von Leiden fernzuhalten und Sie vor der List der tyrannischen Feinde zu verschonen.

In diesem Schreiben wüscht der Hamas-Politbüros-Chef, dem geehrten Revolutionsoberhaupt den Segen Gottes sowie die Verwirklichung aller seiner Wünsche,  der der Islamischen Ummah hinsichtlich des Siegs, der Stärke, Sicherheit, des Wohlstandes, der Ausrottung der Feinde sowie der Befreiung des Palästinas und der Heiligen Al-Quds. 

Ferner dankte Haniyeh dem geehrten Oberhaupt der Islamischen Revolution sowie den Verantwortlichen der Islamischen Republik für ihre vorzügliche Begrüßung der Hamad-Delegation.

Der geehrte Ayatollah Khamenei hatte am 22. Juli eine Hamas-Delegation unter der Leitung des Stellvertreters des Hamas-Politbüros, Saleh al-Arweri, zu einer Unterredung empfangen.

 

 

Tags

Kommentar