Oct 21, 2019 10:34 Europe/Berlin
  • US-Verteidigungsminister Esper trifft afghanischen Präsidenten Ghani

Kabul (ParsToday/IRNA) - US-Verteidigungsminister Mark Esper und der afghanische Präsident Aschraf Ghani haben am Sonntagabend bei einem Treffen in Kabul über Sicherheitsfragen sowie regionale und globalen Fragen Gespräche geführt.

Bei diesem Treffen behauptete Esper, dass die Unterstützung der afghanischen Militärkräfte durch die USA bei der Niederschlagung der bewaffneten Gruppen, darunter der Taliban effektiv beigetragen habe.

Der afghanische Präsident unterstrich dabei, dass die getroffenen Vorkehrungen der Regierung zur Bekämfung der administrativen Korruption und zur Abhaltung der Präsidentschaftswahlen am 28. September erfolgreich waren.

US-Verteidigungsminister Mark Esper traf am Sonntag zu einem unangekündigten Besuch in Afghanistan ein. Er traf sich auch mit dem Kommandeur der US-Truppen in diesem Land.

Esper behaupete, dass Washington den afghanischen Sicherheitskräften beim Kampf gegen die Taliban geholfen habe. Die Zahl der zivilen Opfer in Afghanistan hat aber den offiziellen Angaben zufolge seit dem Einmarsch der US-Truppen in Afghanistan im Jahr 2001 zugenommen und es fehlt in diesem Land immer noch an Sicherheit.

 

Tags

Kommentar