Nov 22, 2019 05:56 Europe/Berlin
  • Jemen schießt saudische Aufklärungsdrohne ab

Sanaa (ParsToday) - Die jemenitische Luftabwehr hat nach Angaben des Sprechers der Streitkräfte des Landes eine saudische Aufklärungsdrohne in der Region "Al Suh" unweit der Region "Najranhadaf" angegriffen.

Die Drohne sei dabei gewesen, eine feindselige Operation gegen Jemen durchzuführen, als sie abgeschossen worden sei, teilte  General "Jahya Sarie", der Sprecher der Streitkräfte am Donnerstag mit.

Der Sprecher hatte auch am Mittwoch bekannt gegeben, dass es der jemenitischen Luftabwehr gelungen sei, einen Kampfjet vom Typ F-15 der saudisch-geführten Kriegsallianz in der  Provinz Saada, im Nordjemen,  aufzuspüren und zu verjagen. Man habe dabei Boden-Luft-Raketen vom Typ "Saqib" eingesetzt.

Gefechte zwischen der Ansarallah-Bewegung und der von Saudi-Arabien angeführten Kriegsallianz halten seit dem 26. März 2015 an, als diese eine groß angelegte Aggression startete, um den jemenitischen Ex-Präsidenten Abd Rabu Mansour Hadi, wieder an die Macht zu bringen. Diese Aggression hat bislang tausende Menschen im Jemen das Leben gekostet und fast die gesamte Infrastruktur des Landes zerstört. Mehrere Friedensinitiativen haben bislang kein Ende der Kämpfe gebracht.

 

 

Kommentar