Nov 22, 2019 16:29 Europe/Berlin
  • Netanyahu nennt Klagererhebung gegen sich

Al Quds (Jerusalem)(ParsToday) - Israelischer Ministerpräsident, Benjamin Netanyahu, hat die Anklage-Erhebung gegen sich als "Putsch" bezeichnet und erklärt, dass er von seinem Amt nicht zurücktreten werde.

Der israelische Generalstaatsanwalt hatte am Donnderstag Netanyahu offiziell der Krupption, Manipulation und des Machtmissbrauchs bezichtigt. 

Daraufhin warf Netanyahu der Justuzbehörde, der Polizei und anderen zusammenhängenden Gremien vor, gegen sie aus politischen Motiven zu agieren.

Er behauptete, die Anklageerhebung sei ein Schritt zum Putsch gegen ihn.

 

 

Kommentar