Dez 01, 2019 17:51 Europe/Berlin
  • Das irakische Parlament billigt Rücktitt der Regierung

Bagdad (ParsToday) - Das irakische Parlament hat auf seiner heutigen Sitzung das Rücktrittsgesuch der Regierung von Premierminister "Adel Abulmahdi" angenommen.

Das Parlament will als nächstes Präsident Barham Salih bitten, einen Nachfolger für den 77-jährigen Regierungschef zu bestimmen; bis dahin führen Abdel Mahdi und sein Kabinett vorläufig die Regierungsgeschäfte weiter.

Der irakische Parlamentspräsident Mohammed al-Halbousi sagte auf der heutigen Sitzung, dass der Präsident des Landes  gemäß Artikel 2 der Verfassung einen Monat Zeit habe, dem Parlament den Namen eines neuen Premierministers vorzulegen.

Seit Anfang Oktober gibt es im Irak Massenproteste gegen Mahdi.

Trotz des Rücktritts von Abdel-Mahdi gehen die Proteste im Irak weiter. Am Sonntag fanden in zahlreichen Städten Trauerzüge im  Süden des Landes statt, in denen in den vergangenen Tagen Demonstranten getötet worden waren. Dabei kamen Angaben der vom Parlament gewählten Menschenrechtskommission zufolge mindestens 380 Menschen ums Leben.

Tags

Kommentar