Mrz 26, 2020 13:03 Europe/Berlin
  • USA planen Bau einer neuen Basis im Westirak

Bagdad (ParsToday/PressTV) - Einer irakischen Sicherheitsquelle zufolge beabsichtigt das US-Militär, in der westlichen irakischen Provinz al-Anbar eine neue Militärbasis für den Einsatz von Patriot-Raketensystemen zu errichten.

„Die US-Streitkräfte beabsichtigen, eine neue Basis im Gebiet Umm Samij nördlich des Distrikts al-Baghdadi in der Stadt Hīt zu errichten, um dort ein Patriot-Raketenabwehrsystem zu stationieren und den Luftwaffenstützpunkt Ain al-Assad sowie andere Basen in den westlichen Gebieten gegen mögliche Angriffe zu schützen“, sagte die ungenannte Quelle am Montag der irakischen Nachrichtenagentur al-Ahad.

Er bemerkte: „Die Bestimmung eines Standorts für die Stationierung des Patriot-Raketensystems ist der erste seiner Art im Irak. Solche Maßnahmen deuten auf die Absicht der US-Streitkräfte hin, für einen langen Zeitraum in ihren Stützpunkten in den westlichen Regionen des Irak zu bleiben.“

Bereits am 23. Januar verurteilte ein irakischer Gesetzgeber die Pläne der USA, Patriot-Raketensysteme im arabischen Land zu stationieren, und erklärte, ein solcher Einsatz verstoße gegen die Souveränität des Irak.

„Das irakische Parlament vertritt alle Fraktionen und Strömungen. Die (parlamentarische) Entscheidung, die den Abzug der US-Streitkräfte fordert, wird von der öffentlichen Meinung unterstützt. Daher wird der Versuch der [amerikanischen] Truppen, Patriot-Raketensysteme in ihren Stützpunkten anzubringen, um ihre Kampffähigkeiten zu verbessern, abgelehnt und als Verstoß gegen unsere Souveränität angesehen“, sagte Karim Alawi, Mitglied des Sicherheits- und Verteidigungsausschusses des Parlaments damals der arabischsprachigen Nachrichtenagentur Bagdad Today.

Er fügte hinzu: „Die Anwesenheit von US-Streitkräften im Irak ist illegal. Die jüngste parlamentarische Entscheidung ist klar. Der Ball liegt jetzt im Feld der Regierung, um diese Kräfte auszuweisen. Wenn es nicht umgesetzt wird, wird es eine Reaktion von allen Fronten geben, einschließlich der Einreichung einer Beschwerde bei den Vereinten Nationen und anderen islamischen Organisationen mit dem Ziel, amerikanische Truppen zu vertreiben. “

Kommentar