Aug 04, 2020 13:24 Europe/Berlin
  • Libanon: Außenminister tritt zurück

Beirut (ParsToday) - Der libanesische Außenminister Nassif Hitti hat dem Ministerpräsidenten Hassan Diab seinen Rücktritt eingereicht.

Diab nahm den Berichten zufolge das Rücktrittsgesuch umgehend an.

Der Grund für seinen Rücktritt sei der Mangel an einem nationalen Konsens und einem konstruktiven Willen, um die von der internationalen Gemeinschaft gewünschten Reformen durchzuführen, sagte Nassif Hitti am Montag in Beirut.

Das Land rutsche ab und drohe, sich in einen "gescheiterten Staat" zu verwandeln, teilte er am Montag weiter mit. Statt eines gemeinsamen Willens zur Beseitigung von Missständen habe er eine Regierung und Politiker mit konkurrierenden Interessen vorgefunden.

In seiner Rücktrittserklärung würdigte Nassif alle, die ihm vertraut hätten, das Amt des Außenministers zu übernehmen, und fügte hinzu, dass die Entscheidung, während der Proteste im Land gegen die Korruption, diese große Verpflichtung zu übernehmen, kein normaler Vorgang gewesen sei.

Der langjährige Diplomat und Berater des Generalsekretärs der Arabischen Liga war erst im Januar von Diab auf den Posten berufen worden.

In den letzten Monaten war der Libanon Schauplatz von Protesten der Bevölkerung gegen den Wertverlust der Landeswährung gegenüber dem Dollar sowie wegen der Lebensbedingungen. Die libanesischen Regierungsverantwortlichen, darunter der Ministerpräsident, warnten vor der Verschwörung einiger fremder Länder sowie inländischer Bewegungen.

Tags

Kommentar