Oct 25, 2020 14:27 Europe/Berlin
  • Es wird keinen Grenzbeschuss mehr geben, versichert Aliyev Iran

Baku (PressTV) - Der aserbaidschanische Präsident hat Iran versichert, dass es an der Grenze der beiden Länder „keine Unannehmlichkeiten mehr“ geben wird, nachdem Teheran die Parteien des Berg-Karabach-Konflikts vor dem versehentlichen Beschuss iranischer Grenzgebiete gewarnt hatte.

Berg-Karabach-Konflikt: Iran droht Kriegsparteien mit Vergeltungsmaßnahmen

Seit Ende September kommt es in der Region Berg-Karabach zu schweren Zusammenstößen zwischen aserbaidschanischen und armenischen Streitkräften. Beide Seiten beschuldigen sich gegenseitig, die Kämpfe im Kaukasus eingeleitet zu haben.

Kommentar