Nov 23, 2020 11:34 Europe/Berlin
  • Faisal Mekdad zum neuen syrischen Außenminister ernannt

Damaskus (ParsToday) - Der syrische Präsident Baschar al-Assad hat den Diplomaten Faisal Mekdad per Dekret zum neuen Außenminister des Landes ernannt.

Der 66-jährige Mekdad war seit 2006 stellvertretender Außenminister von Syrien. Er ersetzt nun den bisherigen Außenminister Walid Muallem, der am vergangenen Montag im Alter von 79 Jahren gestorben ist. 

Neuer Vizeaußenminister wird der ständige Vertreter Syriens bei der UNO in New York, Baschar Dschaafari,  wie das Präsidentenbüro am Sonntag in Damaskus weiter mitteilte.

Der bisherige syrische Botschafter bei den Vereinten Nationen in Wien, Bassam Sabbagh, übernimmt das Amt von Dschaafari.

Außenminister Zarif gratuliert Mekdad

Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif hat am Sonntagabend bei einem Telefongespräch dem neuen syrischen Außenminister Faisal Mekdad zu seiner Ernennung gratuliert.

Dabei kondolierte Zarif erneut zum Tod von Walid Muallem und sprach sich für die Fortsetzung der strategischen Zusammenarbeit Irans und Syriens aus.

Tags