Apr 07, 2021 11:45 Europe/Berlin
  • Saudi-Arabien: King Khalid Air Base von jemenitischer Drohne angegriffen

Khamis Mushait (ParsToday/FarsNews) - Die UAV-Einheit der jemenitischen Armee hat mit 2 Drohnen vom Typ "Qasef K2" kritische Positionen auf der King Khalid Air Base in Khamis Mushait, Saudi-Arabien, angegriffen.

Dies gab Yahya Sarie, der Sprecher der jemenitischen Streitkräfte, am Dienstagabend bekannt. Er sagte, der Angriff sei eine Reaktion auf die anhaltenden saudi-arabischen Angriffe und die grausame Blockade des Jemen.

Saudi-arabische Medien bestätigten am Dienstagabend den Drohnenangriff der jemenitischen Armee und der Volkskomitees auf die Airbase im Süden Saudi-Arabiens. Sie berichteten, das Land sei von einer jemenitischen Drohne angegriffen worden, und behaupteten, die Drohne sei über Khamis Mushait im Süden Saudi-Arabiens abgefangen und zerstört worden.

Jemen: Wir sind in der Lage auf jeden Punkt in Saudi-Arabien zu zielen

Die ausgeweiteten Angriffe der jemenitischen Armee und der Volkskomitees erfolgten eine Woche nachdem der Führer der Ansarullah-Bewegung Abdul Malik Badreddin al-Houthi, anlässlich des Nationaltages des jemenitischen  Widerstandes, die Fortsetzung der jemenitischen Angriffe tief in saudisches Gebiet gefordert hatte.

Al-Houthi hatte gesagt, dass die Jemeniten nicht auf die Erlaubnis warteten, diejenigen anzugreifen, die sie angriffen und Tausende von ihnen töteten.

Mohammed al-Bakhiti, ein Mitglied des Obersten Politischen Rates der jemenitischen Ansarullah-Bewegung, hatte zuvor als Antwort auf den angeblichen Friedensplan des saudischen Außenministers gesagt, dass "wir weiterhin tief in saudisches Gebiet angreifen werden, bis der vollständige Frieden erreicht ist und der saudische Krieg gegen den Jemen gestoppt wird."

Der saudische Informationsminister Majid al-Qasabi gab letzte Woche zu, dass sein Land seit Beginn seiner Offensive im Jemen von 359 ballistischen Raketen und 589 Drohnen angegriffen worden sei.

Am vergangenen Freitag setzten die jemenitischen Streitkräfte sechs Drohnen ein, um die Ölfabrik Aramco in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad anzugreifen.

Tags