May 01, 2021 09:00 Europe/Berlin
  • Türkei errichtet Militärbasis im Nordirak

Ankara (ParsToday/FarsNews) - Die Türkei plane nach Angaben des Innenministeriums die Errichtung einer Militärbasis im Nordirak.

Der türkische Innenminister Süleyman Soylu teilte am Freitag mit, Ankara werde seine Operationen im Nordirak fortsetzen. Er wies auf die türkischen Militärstützpunkte in Nordsyrien hin und sagte, Ankara plane, dasselbe im Irak zu tun, um die Situation in der Nähe seiner Grenzen zu kontrollieren. Im Syrien geht die türkische Armee gleichzeitig seit dem 20. Januar 2018 mit einer Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG vor. Nach Einschätzung der Regierung in Ankara handelt es sich dabei um einen Ableger der PKK.

Die Luftoperation des türkischen Militärs gegen die kurdische Arbeiterpartei (PKK) wird fortgesetzt. Das türkische Verteidigungsministerium gab am Mittwoch bekannt, türkische Kampfflugzeuge hätten Verstecke der im Nordirak befindlichen „ PKK-Terroristen“ aus der Luft und vom Boden angegriffen. Unter dem Vorwand des Kampfes gegen PKK-Mitglieder greift die türkische Armee irakisches Territorium, insbesondere im Nordirak, an. Irakische Verantwortungsträger verurteilten wiederholt die Militäroperationen der türkischen Armee im Nordirak als eine Verletzung der Souveränität und territorialen Integrität ihres Landes.

Tags