May 02, 2021 14:08 Europe/Berlin

Kabul (ParsToday/PressTV) - Mindestens neun Afghanen haben ihr Leben verloren und 14 weitere wurden verletzt, nachdem Dutzende Kraftstofftanker, Lastwagen und andere Fahrzeuge in der Hauptstadt Kabul in Flammen aufgingen.

Tariq Arian, ein Sprecher des afghanischen Innenministeriums, sagte am Sonntag, dass der Großbrand im Gebiet Qala-e-Murad Bek im Bezirk Shakardara nördlich von Kabul stattgefunden hätte.

Augenzeugen berichteten, dass das Feuer mehr als 50 Kraftstofftanker, Lastwagen und andere Fahrzeuge sowie eine große Anzahl von Häusern und Geschäften beschädigte, was in einigen Teilen der afghanischen Hauptstadt zu Stromausfällen führte.

Der Sprecher des Innenministeriums sagte, sie untersuchten immer noch die Ursache des Brandes.

Zwei Sicherheitskräfte hatten Reuters zuvor mitgeteilt, dass sie glaubten, es sei durch einen Raketenangriff der Taliban in der Region verursacht worden. Die militante Gruppe lehnte jedoch jede Beteiligung an dem tödlichen Vorfall ab.

Die neue Entwicklung kam nur einen Tag, nachdem die Vereinigten Staaten und ihre NATO-Partner offiziell damit begonnen hatten, ihre verbliebenen Soldaten aus dem vom Krieg heimgesuchten Land abzuziehen.

Der militärische Abzug von rund 2.500 amerikanischen Soldaten und rund 7.000 alliierten Truppen soll bis zum 11. September abgeschlossen werden.

Die USA und ihre NATO-Verbündeten marschierten 2001 unter dem Deckmantel der Terrorismusbekämpfung und des Abbaus der Taliban in Afghanistan ein.

Die Invasion, die sich zum längsten Krieg in der Geschichte der USA entwickelt hat, hat die Taliban von der Macht entfernt, aber die militante Gruppe hat ihre Angriffe nie gestoppt und die ausländische Militärpräsenz als einen der Hauptgründe für ihre fortgesetzte Militanz angeführt.

Fast zwei Jahrzehnte nach der Invasion schloss Washington Anfang letzten Jahres einen Deal mit den Taliban in der katarischen Hauptstadt Doha. Im Rahmen des Abkommens wurde erwartet, dass alle ausländischen Truppen den afghanischen Boden verlassen, damit die Taliban im Gegenzug ihre Angriffe auf amerikanische Streitkräfte einstellen.

Tags