Nachrichten im Überblick

  • Bin Salman zahlt Preis für Explosionen in Bagdad: Irakische Widerstandsgruppe

    Jan 22, 2021 14:33

    Bagdad (ParsToday) - Die irakische Widerstandsgruppe Kata'ib Hisbollah hat Saudi-Arabien, die USA und Israel für die jüngsten tödlichen Selbstmordanschläge in Bagdad verantwortlich gemacht und den saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman gewarnt, dass er den Preis für die Unterstützung solcher Verschwörungen zahlen wird.

  • Israelische Siedler fordern Ermordung palästinensischer Busfahrer im besetzten Westjordanland

    Jan 22, 2021 14:15

    Al-Quds (PressTV) - Israelische Siedler haben die Ermordung palästinensischer Busfahrer im besetzten Westjordanland gefordert. Dies erfolgt im Rahmen ihrer Vandalismus- und Gewaltakte, bekannt als Preisschild-Attacken, gegen Palästinenser und ihr Eigentum sowie muslimische heilige Stätten.

  • Syrische Luftverteidigungseinheiten fangen israelische Raketen über Hama ab

    Jan 22, 2021 13:38

    Damaskus (PressTV/SANA) - Die syrische Luftverteidigung hat eine weitere israelische Aggression gegen das vom Krieg zerstörte arabische Land vereitelt und eine große Anzahl „feindlicher“ Raketen am Himmel über der westlich-zentralen Provinz Hama abgeschossen.

  • Irak verspricht "erderschütternde Reaktion" nach den Explosionen in Bagdad

    Jan 22, 2021 13:11

    Bagdad (ParsToday/AFP) - Der irakische Premierminister Mustafa al-Kazemi verspricht eine vernichtende Reaktion nach einer Doppelexplosion, auf einem belebten Platz in Bagdad, an dem mindestens 32 Menschen getötet wurden, welche Berichten zufolge die Takfiri-Terrorgruppe IS für sich reklamierte.

  • USA: Pelosi gegen Abbruch des Amtsenthebungsverfahrens

    Jan 22, 2021 13:04

    Washington (FarsNews/Reuters) - Die Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses lehnte die Forderung einiger republikanischer Abgeordneter ab, den Antrag auf das Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump im Senat zurückzuziehen.

  • Zarif: USA blockieren die Zahlung der UN-Mitgliedsbeiträge durch Iran

    Jan 22, 2021 13:03

    Teheran (ParsToday/IRNA) – Laut dem iranischen Außenminister habe die iranische Regierung Mittel für die Zahlung der UN-Mitgliedsbeiträge des Landes bereitgestellt, aber Washington hindere Teheran daran, seine Beiträge zu zahlen.

  • Vorgehen des EU-Parlaments gegen Maduro-Regierung

    Jan 22, 2021 12:11

    Brüssel (ParsToday/Reuters) - Das Europäische Parlament hat über eine Resolution abgestimmt, in der die Anerkennung des Führers der venezolanischen Opposition als Interimspräsident Venezuelas gefordert wird.

  • Geteilter Himmel über Washington

    Jan 22, 2021 11:50

    Bei den Orgien von Hass, die derzeit Washington bestimmen, hat man eine leichte Vorstellung davon, was dort los ist, wenn sich dieser Hass nicht wie derzeit gegen die eigeen Leute sondern gegen andere Völker richtet. Man sollte in Washington nicht darüber hinwegsehen, dass man damit Erfahrung hat.

  • Jemen: Sanktionierung der Ansarullah bedeutet, dass die USA keinen Frieden im Jemen suchen

    Jan 22, 2021 11:39

    Sanaa (ParsToday) - Einer der Stellvertreter des Ministerpräsidenten der Nationalen Rettungsregierung des Jemen, sagte bezogen auf die Kritik an den Sanktionen gegen die jemenitische Ansarullah-Bewegung durch 190 internationale Organisationen, dass nur das zionistische Regime, Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und die Ale Khalifa in Bahrain diesen Schritt der USA unterstützten.