Jun 05, 2017 16:52 Europe/Berlin
  • China unterstützt Irans Vollmitgliedschaft bei Shanghaier Kooperationsorganisation

Peking (Mehrnews/Sputnik) - China hat die volle Mitgliedschaft Irans bei der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) auf die Tagesordnung des nächsten Treffens der Organisation gesetzt.

Der Assistent des chinesischen Außenministers, Li Huilai, gab am Montag die Unterstützung seines Landes dafür kund. "Iran hat derzeit einen Beobachterstatus bei der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit. Teheran hatte in den letzten Jahren eine effektive Teilnahme  bei der Entwicklung dieser Organisation.", fügte Li hinzu.

Das 17. Gipfeltreffen der Mitgliedsstaaten der SOZ wird am 8. und 9. Juni in der kasachischen Hauptstadt Astana stattfinden. Die Regionalorganisation der SOZ beschäftigt sich hauptsächlich mit der sicherheitspolitischen Zusammenarbeit der Mitgliedsstaaten, den  Wirtschafts- und Handelsfragen sowie mit der Stabilität innerhalb der Mitgliedsländer.

 

 

Kommentar