Jun 09, 2018 17:01 Europe/Berlin
  • Russland protestiert gegen die amerikanische Unterstützung für IS in Syrien

Moskau(ParsToday)- Das russische Verteidigungsministerium hat den USA Unterstützung der IS-Terrormiliz in verschiedenen syrischen Gebieten vorgeworfen.

Das russische Verteidigungsministerium teilte dazu am Freitag mit, die IS-Terrormiliz sei nur in den von USA kontrollierten syrischen Gebieten weiterhin aktiv.

Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Igor Konaschenkow, sagte, die Lage der Syrer sei in den von den kontrollierten Gebieten, ins besondere in Rakka, katastrophal.

Die meisten Waffen, die von den USA an die Opposition in Syrien geliefert werden, sind in die Hände von Kämpfern der Terrorgruppierungen „Dschabhat al-Nusra“ und IS gelangt, die wie Washington den Sturz der legitimen Regierung Syriens angestrebt haben, sagte   Konaschenkow.

Damaskus nennt die amerikanische Militärpräsenz in Syrien Besatzung. 

 

 

Tags

Kommentar