Nov 27, 2019 07:40 Europe/Berlin
  • Zarif trifft Chef des Taliban-Politbüros

Teheran (ParsToday/IRNA) - Im Rahmen der Bemühungen um die Rückkehr des Friedens in Afghanistan ist der iranische Außenminister Mohammad Dschawad Zarif mit dem Chef des Taliban-Politbüros Mullah Abdul Ghani Baradar und der Verhandlungsdelegation dieser Gruppe zusammengetroffen.

Zarif erklärte gestern bei einem Treffen mit Baradar in Teheran die Bereitschaft der Islamischen Republik Iran, bei der Aufnahme und dem Ausbau der Gespräche zwischen den afghanischen Gruppen unter Beteiligung der Regierung und aller einflussreichen politischen Kräfte zu helfen.

Der iranische Außenminister sprach sich zudem für den Ausbau der wirtschaftlichen und kulturellen Zusammenarbeit zwischen Iran und Afghanistan aus.

Dieses Treffen erfolgte zur Wiederherstellung von Frieden und Stabilität in diesem Land. Die Hauptziele waren es, die innerafghanischen Gespräche zu fördern, diese zu ermutigen ihre Probleme durch Dialog zu lösen und die afghanischen Kräfte zu unterstützen damit sie nach dem Abzug der ausländischen Truppen aus Afghanistan die Sicherheit in diesem Land wiederherstellen.

Zuvor hatte schon der Vertreter des iranischen Außenministers mit afghanischen Regierungsverantwortlichen über die Wiederherstellung des Friedens in diesem Land gesprochen.

Tags

Kommentar