Dez 06, 2019 17:27 Europe/Berlin
  • Irans Atom-Chefunterhändler trifft neuen IAEA-Chef

Wien (ParsToday) - Irans Vizeaußenminister für politische Fragen und Atom-Chefunterhändler ist heute mit dem neuen Generaldirektor der Internationalen Atomenergieagentur (IAEA) zu Gespräch über das Atomabkommen zusammengekommen.

Bei diesem Treffen, das heute Nachmittag  nach Ende der 14. Sitzung der Kommission des gemeinsamen umfassenden Aktionsplans ( Joint Comprehensive Plan of Action, JCPoA/ Atomabkommen) stattfand, erörterten Rafael Grossi  und Seyed-Abbas Araghchi, den Stand der Dinge in Zusammenhang mit dem Atom-Deal.

Beide Seiten bekräftigten dabei die Fortsetzung der Zusammenarbeit und Konsultationen.

Grossi sagte Reportern am letzten Dienstag, er erwarte, in naher Zukunft selbst in den Iran zu reisen, um sich dort mit führenden Politikern zu treffen und auch ein Bild über die von Iran eingeleiteten Schritte nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen zu machen.

 

 

Tags

Kommentar