Dez 10, 2019 09:34 Europe/Berlin
  • Zarif: Iran ist für umfassenden Gefangenenaustausch mit USA bereit

Teheran (ParsToday) - Der iranische Außenminister hat die Bereitschaft Teherans zum umfassenden Austausch weiterer US-Gefangener bereit erklärt.

"Nachdem wir diese Woche eine Geisel zurückholen konnten, sind wir nun für einen umfassenden Gefangenenaustausch bereit", schrieb Mohammad Dschawad Zarif am Montag auf seinem Twitter. "Der Ball liegt im US-Feld", schrieb Zarif während seines Besuchs in Istanbul.

Der neue Nationale Sicherheitsberater der USA Robert O'Brien sagte auch in einem Interview mit dem NPR: "Wir werden mit Iran in Kontakt bleiben, damit wir auch andere amerikanische Staatsbürger nach Hause bringen können."

"Wir wollten alle Amerikaner zurückbringen, die sich in Iran befinden. Es war sehr schwierig, einen Weg zu finden, mit den Iranern ins Gespräch zu kommen und sie dazu zu bewegen. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir in den letzten Wochen intensive Gespräche mit ihnen geführt haben", fügte er hinzu. 

Der iranische Wissenschaftler Professer Masoud Soleimani ist am Samstagabend in Teheran eingetroffen.

Am vergangenen Samstag hatte Iran den US-Staatsbürger Xiyue Wang freigelassen, der 2016 festgenommen und wegen Spionage zu zehn Jahren Haft verurteilt worden war. Die USA ließen im Gegenzug den iranischen Stammzellforscher Masoud Soleimani frei, den sie 2018 bei der Einreise festgenommen hatten. Der Gefangenenaustausch fand in der Schweiz statt.

Die USA und Iran haben ihre diplomatischen Beziehungen bereits vor Jahrzehnten abgebrochen. Die Schweizer Botschaft in Teheran vertritt die Interessen beider Länder.

Tags

Kommentar