Jan 17, 2020 07:45 Europe/Berlin
  • Gemeinsame Erklärung von fünf Ländern zu Abschuss ukrainischen Passagierflugzeugs

London (ParsToday) - Die Außenminister Kanadas, der Ukraine, Schwedens, Afghanistans und Großbritanniens haben nach einem gemeinsamen Treffen in London eine Erklärung abgegeben, in der sie die iranische Zusammenarbeit anerkannt und die Notwendigkeit ihrer Fortsetzung betont haben.

Die Mitglieder der Gruppe, die ohne den iranischen Vertreter, aber mit dem polnischen Vertreter in der kanadischen Botschaft in London zusammentrafen, einigten sich darauf, die Zusammenarbeit mit Kiew  hinsichtlich des Abschusses eines ukrainischen Passagierflugzeugs  auf transparente und vollwertige Weise fortzusetzen.

Das Passagierflugzeug des Typs Boeing 737 der ukrainischen Fluggesellschaft UIA mit 176 Menschen an Bord wurde am Mittwoch, dem 08. Januar, versehentlich abgeschossen. Die iranische Armee teilte in einer Presseerklärung  mit, die Maschine sei für ein "feindliches Flugzeug" gehalten worden. Es handele sich um "menschliches Versagen". Iran versicherte, die Schuldigen zur Verantwortung zu ziehen.

Tags

Kommentar