Jan 25, 2020 05:27 Europe/Berlin
  • Impeachment: Adam Schiff wirft Trump Gefährdung der  Nationalen Sicherheit der USA vor

Washington (ParsToday) - Im Impeachment-Verfahren hat der Demokratische Senator Adam Schiff dem US-Präsident Trump vorgeworfen, "mit seinem Verhalten die Natonale Sicherheit der USA zweifelsohne gefährdet zu haben.

Die 4. Sitzung Im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump im Senat begann  am Freitag der letzte Tag der Anklageplädoyers. Seit Mittwoch versuchen die Anklagevertreter des Repräsentantenhauses, die Senatoren davon zu überzeugen, die beiden Anklagepunkte gegen Trump zu unterstützen.

Die Demokraten werfen Trump vor, seine  Macht  missbraucht und  Ermittlungen behindert zu haben. Sie argumentiert, er habe den ukrainischen Präsidenten Selenskyi zu Ermittlungen gegen seinen Rivalen Biden gedrängt und Militärhilfen als Druckmittel benutzt.

"Er hat seinen Plan mit korrupter Absicht vorangetrieben", sagte der Leiter des Anklageteams, der Vorsitzende des Geheimdienstausschusses im Repräsentantenhaus, Adam Schiff, am Donnerstag (Ortszeit) in der Kongresskammer.

Die Entscheidung zu diesen Vorwürfen liegt beim Senat, der bei einem Amtsenthebungsverfahren die Rolle eines Gerichts einnimmt.

Ab heute, Samstag, sind  die Verteidiger des Republikaners am Zug. Die Anwälte des Präsidenten haben im Senat über drei Tage verteilt 24 Stunden Zeit, die Vorwürfe gegen Trump in der Ukraine-Affäre zurückzuweisen.

Das US-Repräsentantenhaus billigte  am Mittwoch, dem 15. Januar, mit 228 gegen 193 Stimmen gebilligt, Impeachment-Verfahren gegen Trump an den Senat zu überweisen.

Kommentar