May 21, 2020 12:47 Europe/Berlin

Israels große Regierungskoalition bereitet mit Unterstützung des US-Präsidenten und nach seinem Plan den Überfall auf das palästinensische Jordantal vor, im Irak ringt der neue Übergangspräsident Kasami nach der Ermordung des iranischen Heldengenerals Soleimani um Neuwahlen, Verfassungsreform und Abzug der US-Truppen - doch der erste große Showdown zwischen USA und Iran könnte in der Karibik stattfinden:

Fünf iranische Tanker mit Benzin, Raffinerie-Ausrüstung und Technikern an Bord eilen dem verbündeten und von den USA schwer bedrohten Venezuela zu Hilfe - und Trump will die Schiffe blockieren, illegal selbstverständlich, wie so vieles, was dieser Dauer- und Total-Wahlkämpfer weltweit unternimmt. Doch der Iran hat Gegenmaßnahmen angekündigt - auch direkt unter den eigenen Raketen im Persischen Golf - "und dann können im Westen einige Lichter ausgehen“, warnt der Bundesvorsitzende der Neuen Mitte, Christoph Hörstel. Mit ihm spricht Seyed Hedayatollah Schahrokny.

Tags

Kommentar