May 22, 2020 01:38 Europe/Berlin
  • US-Senatoren warnen das zionistische Regime vor der Annexion der Westbank

Washington (ParsToday/IP) - Eine Gruppe von 18 US-Senatoren sandte am Donnerstag einen Brief an den Premierminister des zionistischen Regimes, Benjamin Netanjahu, und Benny Gantz, den Vorsitzenden der Blau-Weiß-Partei, und warnte sie vor der Annexion von Teilen des Westjordanlandes an die besetzten palästinensischen Gebiete.

Die Senatoren Chirs Murphy, Chris Van Hollen und Tim Kaine haben den Brief verfasst, und hochrangige Senatoren wie Elizabeth Warren und Bernie Sanders haben sich ihm angeschlossen.

"Wir sind besorgt, dass die einseitige Annexion sowohl die Sicherheit als auch die Demokratie Israels gefährdet", schrieb der Gesetzgeber.

Die Senatoren sagten weiter, dass die Annexion die „demokratischen Werte verraten würde, indem das Recht der Palästinenser auf Selbstbestimmung in einem lebensfähigen, souveränen, unabhängigen und anliegenden Staat verweigert wird."

"Es könnte die palästinensische Sicherheitskooperation mit Israel beenden, die Sicherheit des israelischen Volkes direkt bedrohen und Israels entscheidendes Friedensabkommen mit Jordanien gefährden", schrieben die Senatoren .

"Als Freunde und Unterstützer Israels warnen wir Sie davor, einseitige Schritte zu unternehmen, die unsere einzigartigen Bindungen zerstören, die Zukunft Israels gefährden und die Aussicht auf dauerhaften Frieden außer Reichweite bringen", fuhren sie fort.

Es hieß weiter „Wenn Sie die einseitige Annexion vorantreiben, würden wir diese Aktion nicht unterstützen. Dies steht im Einklang mit der langjährigen amerikanischen Politik gegen einseitige Aktionen beider Konfliktparteien.“

Tags

Kommentar