Nov 14, 2020 10:35 Europe/Berlin
  • Pompeo: Taiwan ist kein Teil Chinas / Peking reagiert

Washington/Beijing (Fars News/ParsToday) - Im angespnannten Verhältnis zwischen Washington und Peking hat US-Außenminister Mike Pompeo mit seiner Behauptung, Taiwan ist kein Teil Chinas, nachgelegt.

Pompeo sagte am Donnerstag in einem Radiointerview in der "Hugh Hewitt Show" auf die Frage, ob die Versprechen gegenüber Taiwan parteiübergreifend seien, so: "dies sei Parteien übergreifend".

Sowohl US-Republikaner als auch Demokraten haben laut Pompeo einen gemeinsamen Standpunkt gegenüber Taiwan.

Der US-Außenminister behauptete weiter, der Waffenverkauf an Taiwan werde weitergehen, um die Verteidigungskraft dieser Region gegen mögliche Angriffe Chinas zu stärken.

Pompeo betonte, die USA sollten sich an ihre Versprechen halten und hätten dahingehende Verpflichtungen gegenüber Taiwan.

Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums Wang Wenbin

Das chinesische Außenministerium reagierte am Freitag auf die Äußerungen Pompeos zur Taiwan-Frage. Taiwan sei ein untrennbarer Teil des chinesischen Territoriums, sagte der Sprecher des chinesischen Außenministeriums Wang Wenbin am Freitag in Beijing.

Wenbin hob hervor, China fordere die USA auf, das Ein-China-Prinzip und das gemeinsame chinesisch-amerikanische Dreipunkte-Kommuniqué strikt einzuhalten.

China werde auf jede Aktion reagieren, die die Hauptinteressen des Landes untergraben, so der Sprecher des chinesischen Außenministeriums weiter.

Die chinesische Regierung hat mehrmals wiederholt, die Länder mit offiziellen Beziehungen zu Peking hätten kein Recht, direkte, offizielle und diplomatische Beziehungen zu Taiwan zu unterhalten.

Tags