Jan 21, 2021 12:17 Europe/Berlin
  • China verhängt Sanktionen gegen Pompeo und 27 weitere US-Verantwortliche

Peking (ParsToday) - Als Reaktion auf die US-Sanktionen gegen Peking hat China am Mittwoch Mike Pompeo, den Außenminister des ehemaligen Präsidenten der Vereinigten Staaten Donald Trump, sowie weitere 27 US-Funktionäre sanktioniert.

Dazu gehören mit dem früheren Sicherheitsberater John Bolton und dem einstigen Chefberater Steve Bannon zwei andere frühere Vertraute von Trump.

Grund für die Sanktionen sei, dass diese US-Bürger die Souveränität Chinas ernsthaft verletzt hätten, hieß es in der Erklärung des chinesischen Außenministeriums, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Die von den Sanktionen betroffenen US-Bürger dürfen nicht mehr nach China, Hongkong oder Macau reisen. Zudem dürfen sie und etwaige zugehörige Unternehmen keine Geschäfte mehr in China tätigen.

China hat zuvor die USA gewarnt, sich nicht in die internen Angelegenheiten von Peking, Taiwan und Hongkong einzumischen.

Während der Amtszeit von Donald Trump hatte sich das Verhältnis zwischen Washington und Peking verschlechtert. In seiner ersten Konfrontation mit China forderte der neue US-Präsident Joe Biden Demokraten und Republikaner auf, die US-Sanktionen gegen US-Bürger zu verurteilen.

Tags