Apr 09, 2021 06:52 Europe/Berlin
  • Russland warnt USA vor

Nur-Sultan (ParsToday) - Der russische Außenminister hat die Vereinigten Staaten als "vertrauensunwürdig" bezeichnet, und gewarnt, dass Moskau auf jede unfreundliche Aktion Washingtons reagieren werde.

Nach seinen Gesprächen mit dem stellvertretenden Ministerpräsidenten und Außenminister von Kasachstan Mukhtar Tilobardi sagte Sergeij Lawrow am Donnerstag (gestern) auf einer Pressekonferenz in der kasachischen Hauptstadt Nur-Sultan, die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten seien und könnten keine vertrauenswürdigen Partner sein.

Lawrow betonte, dass die US-Sanktionen gegen Moskau "wirkungslos" bleiben. Diese Strategie werde in die Sackgasse führen, sagte er und fügte hinzu, dass diese sogenannten Sanktionen "dumm" seien und "erfolglos" blieben.

Der russische Außenminister reagierte ferner auf Nachrichten, wonach die USA die Rückkehr zum Open-Skies-Vertrag ablehnen, und sagte, Moskau habe noch keine offizielle Erklärung der Vereinigten Staaten zum Open-Skies-Vertrag erhalten.

Am Mittwoch berichteten einige Nachrichtenmedien, dass die Regierung von US-Präsident Joe Biden ihren Verbündeten mitgeteilt habe gegen die Rückkehr zum Open-Skies-Vertrag zu sein.

Der russische Außenminister traf am Mittwoch in Kasachstan ein, um mit seinem kasachischen Amtskollegen eine Reihe von Fragen zu erörtern, darunter das Engagement in regionalen Allianzen, vor allem in der Eurasischen Wirtschaftsunion, der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit und GUS-Staaten.