Nov 27, 2021 09:01 Europe/Berlin
  • Das britische Unterhaus erklärt Hamas zur

London (ParsToday/FarsNews) - Nach der Regierung hat nun auch das britische Parlament zugestimmt, künftig alle Teile der Islamisch-palästinensischen Widerstandsbewegung (Hamas) zu einer Terrororganisation zu erklären.

Mit Zustimmung des britischen Unterhauses ist die Islamisch-Palästinensische Widerstandsbewegung in Großbritannien offiziell zu einer terroristischen Organisation geworden, und alle ihre Aktivitäten in diesem Land werden verboten. Großbritannien will künftig alle Teile der Hamas als terroristisch einstufen, gab die britische Innenministerin, Priti Patel, vergangene Woche auf Twitter bekannt. London wird nicht mehr unterscheiden zwischen dem militärischen und politischen Flügel der Hamas. Bislang galt nur der militärische Flügel als Terrororganisation.

In einer am Freitag vergangener Woche abgegebenen Erklärung bedauerte Hamas diesen Schritt Londons und teilte mit, Großbritannien sei wie in der Vergangenheit immer noch auf dem falschen Weg. In der Erklärung der Hamas hieß es, anstatt sich für ihre historischen Fehler gegenüber dem palästinensischen Volk zu entschuldigen und sie zu korrigieren, sei es hinsichtlich der unheilvollen Balfour-Deklaration, sei es während der Zeit des Völkerbundsmandats, in der Großbritannien die palästinensischen Gebiete der zionistischen Bewegung abgetreten hat, sei nun die britische Regierung den Aggressoren gegenüber den Opfern zu Hilfe gekommen. In der Erklärung forderte Hamas das palästinensische Volk und die palästinensischen Gruppen und Unterstützer der palästinensischen Sache in Großbritannien und Europa auf, Londons Entscheidung gegen die Islamisch-Palästinensische Widerstandsbewegung zu verurteilen. Hamas hat In den letzten Jahren ihren Widerstand verstärkt und Abschreckung gegen das israelische Regime betrieben, indem sie zahlreiche Raketentests und Militärübungen durchgeführt hat.

Tags