Jul 31, 2022 06:36 Europe/Berlin
  • Rückzug der Ukrainer aus der Region Donezk

Kiew (ParsToday/IranPress) - Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat den Rückzug der ukrainischen Streitkräfte sowie Landsleute von der Donezker Front im Osten des Landes angeordnet.

Die Gebiete Donezk und Luhansk in der Ostukraine sind von Russen besiedelt. Diese zwei  Regionen erklärten 2014 ihre Autonomie von der Zentralregierung in Kiew  nach dem Putsch der prowestlichen Kräfte  gegen die damalige Regierung.

„Bitte, folgen Sie der Evakuierung“, sagte Selenskyj  gestern in einer Videoansprache. „In dieser Phase des Krieges ist der Terror eine der Hauptwaffen Russlands.“ m Donbass seien Hunderttausende, davon Zehntausende Kinder, und viele lehnten es ab zu gehen, so der Präsident.

Zuvor hatte die Vize-Ministerpräsidentin Iryna Werestschuk die Zwangsevakuierung der gesamten Region angekündigt. Die Menschen müssten sich vor Beginn der Heizsaison in Sicherheit bringen, da die Gasnetze zerstört seien, sagte sie im ukrainischen Fernsehen.