Sep 17, 2022 20:56 Europe/Berlin
  • Stellvertretender russischer Ministerpräsident:  Nord Stream 2 wird ersetzt

Moskau (ParsToday) - Die Gaspipeline Nord Stream 2 wird nach Angaben des stellvertreenden russischen Ministerpräsidenten Alexander Nowak ersetzt.

Nowak zufolge will Russland  das Erdgas, das es bislang nach Europa verkauft hat, künftig nach China leiten. Die geplante Pipeline Kraft Sibiriens 2 werde die Ostseepipeline Nord Stream 2 ersetzen, sagte der russische Energieminister Alexander Nowak im russischen Fernsehsender Rossija-1.

Am Rande des Gipfeltreffens der Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit in Samarkand, Usbekistan,  sagte Nowak, Russland werde 50 Milliarden Kubikmeter Gas jährlich an China liefern.

RT zufolge stellte  Nowak  auch klar, dass der chinesische Verbrauch von Flüssiggas und Pipelinegas ständig zunehme. Zuvor hatte er gegenüber Reportern erklärt, dass Russland davon ausgeht, in naher Zukunft endgültige Vereinbarungen mit China über die Gaspipeline "Kraft Sibiriens 2" zu treffen.

Russland war  Jahrzehnte lang der größte Erdgaslieferant der EU, und beide Seiten profitierten von den Bedürfnissen des jeweils anderen.

Aus verschiedenen Gründen haben europäische Länder immer versucht, ihre Abhängigkeit von russischen Erdgasimporten  zu verringern, dieses Ziel zu erreichen, war aber sehr schwierig, und Russland liefert immer noch etwa 40 % des Gasverbrauchs der EU.

Tags