Sep 23, 2022 09:28 Europe/Berlin
  • Frankreich ruft Russland und Ukraine zur Rückkehr zum Verhandlungstisch auf

New York (ParsToday) - Frankreichs Staatspräsident hat Russland und die Ukraine zur Rückkehr zum Verhandlungstisch aufgerufen.

Laut dem Bericht der Nachrichtenagentur IRNA vom Freitag bezeichnete  der französische Präsident Emmanuel Macron in einem Interview mit "CNN" die jüngste Entscheidung Russlands, militärische Reservekräfte für die Teilnahme am Krieg in der Ukraine zu mobilisieren, als Fehler.

Nach Ansicht des französischen Präsidenten ist die Entscheidung Russlands, Reservisten  zu mobilisieren, eine verpasste Gelegenheit, Frieden zu erreichen.

Vor dem Beginn der "Referenden"  über den Anschluss ukrainischer Gebiete an Russland hat Präsident Wladimir Putin eine Teilmobilmachung der Streitkräfte angeordnet. Den entsprechenden Erlass habe er bereits unterzeichnet, sagte Putin in einer viertelstündigen Fernsehansprache.

Insgesamt 300.000 Reservisten plant Moskau in mehreren Wellen zu mobilisieren.

Es sollen nur die Männer mobilisiert werden, die bereits über militärische Erfahrung verfügen und diensttauglich sind.

Die Entscheidung des russischen Präsidenten über die Teilmobilisierung rief weltweite Reaktionen hervor.

Bundeskanzler Olaf Scholz bezeichnete die Entscheidungen als "Akt der Verzweiflung". "Russland kann diesen verbrecherischen Krieg nicht gewinnen", sagte Scholz in New York am Rande der UN-Vollversammlung.

Jens Stoltenberg, Generalsekretär der Nordatlantikpakt-Organisation (NATO), bezeichnete am Mittwoch die Mobilisierung eines Teils der russischen Armee als gefährliche und rücksichtslose Aktion.